Payments methode

E-Liquid Marken

E-Liquid kaufen? | Online bestellen Herr Joy

E-Liquids werden jeden Tag verrückter. Mehr und mehr Aromen! Wer macht weiter so? Wir, Herr-Joy! Schauen Sie sich unser Sortiment mit mehr als 70 Marken nur für E-Liquids an. Die bekanntesten und neuesten Flüssigkeiten finden Sie bei uns.

Seite 1 von 11

E-Liquid kaufen? | Worauf sollte ich achten?

Suchen Sie nach einem E-Liquid für Ihre E-Zigarette? Dann ist das Wichtigste, welche E-Zigarette mit den dazugehörigen Coils Sie haben oder kaufen möchten. Die Spulen sind die Brenner der E-Zigarette, die die E-Flüssigkeit erhitzen und sichtbaren Dampf erzeugen. Es gibt zwei Arten von Spulen: -1,0 Spulen und + 1,0 Ohm Spulen.

 

E Flüssigkeit für -1,0 Spulen und + 1,0 Ohm Spulen

Der Unterschied in diesen beiden Arten von Spulen ist der Weg der Dämpfe. Bei allen Spulen unter 1,0 Ohm (-1,0 Ohm) , zB 0,3, 0,5 usw. ist die E-Flüssigkeit über den Lungendampf "Direct Long" gleich. Diese Spulen können eine höhere Wattleistung verarbeiten und wir empfehlen eine E-Flüssigkeit mit einer VG von 50 oder über 50VG. Bei Spulen über 1,0 Ohm (+1,0 Ohm) zum Beispiel: 1,2, 1,6 usw. tritt der Dampf zuerst im Mund auf und kann dann über die Lunge "Mund zu lang" verdampft werden, dies ahmt die Wirkung einer herkömmlichen Zigarette nach. Bei diesen Spulen wird eine E-Flüssigkeit mit einem PG von 50 oder weniger als 50 pg empfohlen, diese Flüssigkeiten sind etwas dünner und werden daher leichter von den Spulen mit +1,0 Ohm absorbiert. Mit jeder Flüssigkeit ist das PG / VG-Verhältnis und mit jeder Spule und E-Zigarette sind Ohm Zeichen, so dass Sie genau sehen können, was gute Kombination ist.

 

Nikotin in der E-Flüssigkeit? | Welches Level passt zu mir?

Jede E-Flüssigkeit ist mit und ohne Nikotin erhältlich. Die folgenden Werte sind am häufigsten bei E-Liquids: Omg, 3 mg, 6 mg, 12 mg, 18 mg. Es gibt kein Nikotin in der 0mg. Die 3 mg können am besten mit einer leichten Zigarette verglichen werden, 6 mg am besten mit einer mittleren Zigarette, 12 mg mit einer normalen und 18 mg mit einer schweren Zigarette. Wir empfehlen, 15 bis 20 Züge pro Dampfsitzung zu nehmen, um den Nikotinbedarf zu decken.

 

Welche E-Liquids gibt es?

Normale E-Liquids

Dies sind E-Liquids in verschiedenen PG- und VG-Gehalten mit Nikotinstärken, die oft zwischen 0,3,6,12 und 18 mg liegen.

Nicotine Salze

Dies sind E-Liquids, die Nikotinsalze enthalten. Diese E-Liquids sorgen dafür, dass hohe Nikotinstärken verdampft werden können, ohne dass es sich in der Lunge scharf anfühlt. Nic-Salze werden unter anderem häufig in POD-Systemen verwendet.

Shake & Vapes

Shake and Vapes sind großvolumige Flaschen mit E-Liquid ohne Nikotin. Sie sind in 50 ml, 100 ml und 200 ml erhältlich. Sie können auf Wunsch mit Nikotin gemischt werden.

Aromen

Aromen sind ein Konzentrat des E-Liquids, um Ihr eigenes E-Liquid über eine Base oder einen Nikotin-Booster herzustellen. Sehr gut geeignet für den kreativen Dampfer, der seinen eigenen Geschmack kreieren möchte, indem er verschiedene Geschmacksrichtungen und Proportionen kombiniert.

Nicotine Booster

Nic-Booster sind geschmacksneutral und haben oft einen hohen Nikotingehalt von 18/20 mg, um sie einem Shake and Vape oder Aroma hinzuzufügen, da diese von vornherein kein Nikotin enthalten.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an volljärige Personen

Um diese Seite zu betreten müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein

Ja, ich bin 18+Nein, ich bin unter 18